Bild Andrea Reindl

 

 

 

 

"Meine Großmutter war für das Verpacken zuständig und hat Hunderte von Trüffel in farbenfrohes Stanniolpapier gehüllt.“

- Andrea Reindl -

 

 

Nuesse entschalen

In Bruchsal-Helmsheim befindet sich die Pralinenmanufaktur PRALINENROSE. Mit ausgesuchten Schokoladen und leckeren Zutaten werden hier Pralinenkreationen und Trüffel für besondere Genießer in liebevoller Handarbeit hergestellt.
Jede Praline ist ein Unikat!

Besonderen Augenmerk legt PRALINENROSE dabei auf die Herkunft, Qualität und den direkten und fairen Handel der Schokoladen.
Den Kakao für die erlesenen Kuvertüren beziehen die ausgewählten Lieferanten auf direktem Weg. Die langfristigen Verträge mit den Kakaobauern geben diesen Sicherheit, der fair gezahlte Preis erlaubt es ihnen die natürlichen Ressourcen nachhaltig zu nutzen, so dass diese künftigen Generationen erhalten bleiben. Der Edelkakao, der im Gegenzug produziert wird ist von höchster Qualität, vielschichtig und intensiv im Geschmack und kann guten Gewissens zu feinen Pralinen und Schokoladenprodukten weiterverarbeitet werden.

Weitere Informationen zum Thema "Nachhaltigkeit" und "Verantwortung übernehmen" finden Sie beispielsweise auch bei einem unserer Lieferanten: Felchlin  

  

Schwarze Rose

Pralinenseminare

Lernen Sie die Kunst der Pralinenherstellung kennen und schätzen und verbringen Sie Stunden im Reich eines Chocolatiers!
Wir zaubern gemeinsam glänzende und anmutig aussehende Pralinen, die auch noch wunderbar schmecken!
Wir verarbeiten Nüsse, Marzipan und Fruchtpürees und verzieren unsere Schnittpralinen der Jahreszeit entsprechend.
Freuen Sie sich auf handwerkliche Herausforderungen in schöner Umgebung und lassen Sie Ihrer Inspiration freien Lauf.
Genießen Sie diesen besonderen Tag in heiterer Atmosphäre.

Seminare / 2. Halbjahr 2022:

Dauer: ca. 6 Stunden
Beginn: jeweils 10 Uhr

Seminarverpflegung: Getränke, ein herzhaftes Mittagessen und schöne Pralinenverpackungen.
Sie nehmen mit: ca. 50 Pralinen/Person
Seminargebühr pro Person inkl. gesetzlicher MwSt.
Teilnehmerzahl: 4-6 Personen

Für Seminare gelten die aktuellen Covid19-Regeln des Landes Baden-Württemberg.

Anmeldung bitte mit Name, Adresse und Telefonnummer, für Rückfragen, über das Kontaktformular.

 

Termine 1. Halbjahr 2022 

07. Mai - "Muttertag" - cremig, fruchtig, nussig - alles im Herz - Themenseminar 160€ - ausgebucht

14. Mai - Basis-Pralinenseminar 119€ - ausgebucht



Termine 2. Halbjahr 2022 werden Ende Mai 2022 bekanntgegeben.

Seminarpreis pro Person 149€ - inkl. 19% MwSt.
 

Preis für Gruppenseminare auf Anfrage.

 

 Schwarze Rose

*Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich: Diese AGB gelten für alle Seminare, die von PRALINENROSE angeboten werden.

2. Anmeldung und Vertragsschluss: Anmeldungen sind per Email oder telefonisch möglich. Der Eingang der Anmeldung wird bestätigt.
Die Anzahl der Teilnehmer ist beschränkt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

3. Zahlung: Die Teilnahmegebühr ist mit Erhalt der Rechnung fällig, jedoch spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn.
Eine Teilnahme am Seminar ist nur möglich, wenn die Rechnung vor Seminarbeginn bezahlt ist.

4. Stornierung: Die Teilnahme kann schriftlich vor Beginn des gebuchten Seminars storniert werden. Bei Stornierung von 14 Tagen oder weniger
vor Seminarbeginn wird die komplette Seminargebühr fällig; hiervon ausgenommen ist die Stornierung wegen Krankheit.
Dies gilt auch für Nichtteilnahme ohne Abmeldung.

5. Ersatzteilnehmer: Ersatzteilnehmer können benannt werden. Hierfür entstehen keine Kosten.

6. Leistungen von PRALINENROSE: Die Seminargebühren beinhalten Lunch, Getränke, Seminarunterlagen.

7. Absage eines Seminars: PRALINENROSE kann bei zu geringer Teilnehmerzahl das Seminar bis zu 7 Tage vor geplanter Durchführung absagen.
PRALINENROSE wird versuchen, einen Ersatztermin anzubieten. Im Falle höherer Gewalt oder in allen anderen Fällen,
in denen PRALINENROSE die Gründe nicht zu vertreten hat, kann das Seminar bis zum Tag des geplanten Beginns abgesagt werden.
Zu diesen Fällen gehört auch die Erkrankung/der Ausfall eines Referenten. In diesem Fall wird der bereits bezahlte Preis erstattet,
sollte kein Ersatztermin gefunden werden.

8. Änderungen von Seminarinhalten: PRALINENROSE kann die Seminarinhalte anpassen. Dabei muss der Charakter der Veranstaltung erhalten bleiben.

9. Haftung: Bei Absage des Seminars aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl, höherer Gewalt oder anderer Umstände, die von PRALINENROSE nicht zu
vertreten sind, beschränkt sich die Haftung auf die Erstattung des bereits bezahlten Preises. Eine Haftung wegen Reise- oder Hotelkosten bzw.
Arbeitsausfall besteht nicht. Während des Seminars haftet PRALINENROSE nicht für Verletzungen durch unsachgemäße Handhabung.

10. Hygieneregeln: Der Teilnehmer versichert, dass er keine ansteckende Krankheit hat und im Fall einer ansteckenden Krankheit nicht am Seminar
teilnehmen wird. Die von PRALINENROSE mitgeteilten Hygieneregeln sind einzuhalten.

11. Urheberrechtserklärung: Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass während des Seminars gemachte Fotos für Werbe- und PR-Zwecke
veröffentlicht werden dürfen. Diese Einverständniserklärung kann der Teilnehmer jederzeit schriftlich widerrufen.

12. Salvatorische Klausel: Sollten einzelne Regelungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam.